Robert-Matzke-Straße 54 in Dresden-Pieschen

Denkmalimmobilie

Telefonische Erstberatung vereinbaren

Klassisch Wohnen im sanierten Denkmal

In dem um 1900 erbaute Mehrfamilienhaus in Gründerzeitarchitektur werden durch eine umfangreiche Kernsanierung 8 moderne Eigentumswohnungen entstehen. Die 1- und 2- Raum-Wohnungen mit Wohnflächen von ca. 37 – 75 m² sind ideal für den besonders bei Singles beliebten Stadtteil.

Die schön geschnittenen Wohnungen verfügen teilweise über einen hofseitigen Balkon. Der Hof bietet Raum für eine Grünfläche und Autostellplätze. Die zeitlose schöne Architektur dieses einmaligen Denkmals bietet Investoren und den Mietern eine solide Zukunft.

Wohnfläche: ca. 37 -75 qm
Zimmer: 1 und 2
Ausstattung: hochwertig
Garage /Stellplatz: Stellplätze
Kaufpreis: Auf Anfrage
Marco Kiefer
Jetzt Anfrage stellen

Tiefgreifende Baumaßnahmen!

2022 KW 11

Tief im Erdreich gründen die Fundamente für die Balkonkonstruktion. Ebenso in die Tiefe gehend, die Sanierung des Fundaments des Gebäudes. Im inneren des Hauses wurden die Geschossdecken zum Teil komplett erneuert. Hier kann man die Arbeit der Zimmerleute bewundern, bevor die Balken hinter der Verkleidung verschwinden und Minimum, für die nächsten 100 Jahr ihren Dienst tun. Rohbau- und Elektroarbeiten sind wie man sieht, auch auf dem Arbeitsplan.

Slide background

Jetzt geht es in die Tiefe!

2021 KW 35

Der Fußboden im EG ist entfernt. Hier sind nun die Gewölbe des Kellers sichtbar. Die Abbruchs- und Fundamentarbeiten gehen in die Tiefe und erzeugen eine große Menge Mauerwerk. Das nennt man „vollumfängliche Sanierung“.

Dach und Fassade sind erneuert!

2020 KW 51

Die Klinkerfassade mit den Jugendstil-Ornamenten in den Fensterbögen erstrahlen im neuen Glanz!

Ebenso ist das Dach komplett erneuert.

Jetzt geht es mit der „inneren Erneuerung“ und en Fenstern weiter.

Robert-Matzke-Straße 78

VOR SANIERUNG

Hier finden sie eine Auswahl an Bildern, wie die Robert-Matzke-Strasse Straße VOR SANIERUNG ausgesehen hat