Rehefelder Straße in Dresden

Denkmalimmobilie

Telefonische Erstberatung vereinbaren

Am 23. Februar 2013 wurden die Wohnungen an ihre Eigentümer übergeben.

Dieses Denkmal in der Rehefelder Str. 21 in Dresden liegt im Ortsteil Pieschen und wurde im Jahr 1903/1904 erbaut. Nun können 12 Eigentumswohnungen vermietet werden, in die moderner Wohnkomfort Einzug gehalten hat, ohne den Gründerzeit-Charme zu verlieren.

Damit haben wir für die Stadt Dresden ein weiteres Denkmal erhalten.

Wohnfläche: ca. 45 -130 qm
Zimmer: 1,5 bis 4
Ausstattung: hochwertig
Garage /Stellplatz: Stellplätze/Garage
Kaufpreis: Auf Anfrage
Marco Kiefer
Jetzt Anfrage stellen

Rehefelder Straße Dresden

Vorher/Nachher

Hier finden sie eine Auswahl an Bildern wie die Rehefelder Straße vor und nach der Sanierung ausgesehen hat.

Bautagebuch

NACH Sanierung

Dresden hat ein Stück Geschichte zurück!

Wunderschönene Decken-Fresken glänzen wieder in neuer Farbpracht, schöne Wohnungen in moderner Ausstattung werden von nun an wieder bewohnt.

KW 1

Innenausbau schreitet voran

Der Innenausbau in der Rehefelder Straße ist im vollen Gange. Der Estrich ist trocken, die Trockenbauarbeiten sind fertig, am 07.Januar hat der Fliesenleger begonnen.

KW 25

Sanierungsbeginn in der Rehefelder Straße

Der Bauzaun wurde errichtet und der Startschuß zum Sanierungsbeginn ist gefallen. Es werden noch Fußgängerüberbauungen errichtet und dann geht’s richtig los.

KW 29

Die Entkernung hat begonnen

Das Haus ist komplett eingerüstet. Im Innern des Gebäudes wurde mit der Entkernung begonnen.